Verkehrskunde-Unterricht VKU in Luzern

Der VKU ist ein obligatorischer 4-teiliger Theoriekurs für die praktische Prüfung B (Auto) und A1 (Roller)
Pro Tag dürfen maximal zwei Kursteile besucht werden
Jeder Teilnehmer muss im Besitz eines gültigen Lernfahrausweises sein

Die 4 Kursteile des Verkehrskunde-Unterrichts VKU

Kursteil 1: Verkehrssehen

Verkehrssicherheitslehre
Sinnesorgane und ihre Funktion
Blicktechniken

Kursteil 2: Verkehrsumwelt

Partnerkunde
Strassenkunde
Tageskunde
Kursteil 3: Verkehrsdynamik

Zustand des Fahrzeuges
Kräfte beim Fahren
Verkehrsbewegungslehre
Kursteil 4: Verkehrstaktik

Fahrfähigkeit
Umweltbewusstes Fahren
Taktische Regeln für sicheres Fahrverhalten